Afterwork Treffen bei Köchling Hörgeräte in Lohbrügge

Bei Köchling Hörgeräte pflegen wir das kollegiale Miteinander

Afterwork bei Köchling Hörgeräte

Nachdem der Oktober für die Firma Köchling so gut gelaufen ist, hat Herr Köchling uns Mitarbeiter zu einem Afterwork-Treffen eingeladen und sich etwas Besonderes für uns ausgedacht. Bei Feierabendbier und leckeren Burgern und Pommes haben wir in der Filiale Lohbrügge kurzerhand und spontan ein Tischkicker-Turnier abgehalten. Fast alle Mitarbeiter waren dabei und erlebten einen gemütlichen und zwanglosen Abend zu guten Geschäftsabschluss des Monats Oktober. Extra für das Afterwork-Treffen spendierte Herr Köchling der Firma einen brandneuen Kicker-Tisch, der bei Firmenanlässen zum Einsatz kommt, wie eben diesem stattgefundenen Afterwork-Event. Die Stimmung war hervorragend und die neuen Kollegen bekamen Gelegenheit, das Köchling Team kennenzulernen und sich mit dem drum und dran vertraut zu machen.

Europameisterschaft im Tischkickern

Afterwork Kickerturnier

Afterwork Turnier

Nachdem wir auf den vergangenen Monat angestoßen hatten, ging es los mit der Europameisterschaft der Köchling Mitarbeiter: in Zweier-Teams illustrer Nationalmannschaften wir Iran, Frankreich, Niederlande, Deutschland und Italien traten die Mitarbeiter gegeneinander an und lieferten sich heißumkämpfte Partien um den Final Einzug. Iran schaffte es zum Finalsieg und stellte die hiesige Fussballwelt auf den Kopf!

Ausklingen des Afterwork-Abends bei Kaltgetränken und leckeren Burgern

Afterwork Burgeressen

Afterwork Burger essen

 

Nach der erfolgreichen Kickerpartie kamen die heißersehnten Burger und wir ließen sie uns schmecken in geselliger Runde. Es wurde ein erlebnisreicher Abend mit schönen Unterhaltungen und viel Gelächter und Fröhlichkeit. Nach und nach ließ der eine früher, der anderen später den Abend ausklingen, denn manche hatte noch einen langen Nachhauseweg. Und natürlich hieß es auch: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel, am nächsten Tag rief uns alle die Arbeit. Dennoch blieben viele noch gerne bis zum Schluss, und manch ein kleiner Schabernack brachte die späte Stunde auch noch mit sich. Also alles in allem ein rundum gelungener Abend. Schön war es mal wieder!